Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


Die Donauschwaben

Highlights

  • Denkmal
  • errichtet 1993
  • Potsdamer Abkommen
  • 2. August 1945

Die Gedenktafel wurde 1993 an der Mauer des alten Friedhofs beim Kalvarienberg angebracht.

Als DONAUSCHWABEN wurden allgemein die deutschen Bewohner der pannonischen Tiefebene bezeichnt, durch deren Mitte die Donau fließt.

Wer von ihnen zu Ende des 2 Weltkrieges nicht rechtzeitig in den Westen floh und die damaligen "Säuberungen" überlebt hatte, wurde bis 1948 aus seiner seit Jahrhunderten angestammten Heimat vertrieben.

Grundlage für diese Aussiedlung war das "Potsdamer Abkommen", welches von den Siegermächten am 2.8.1945 beschlossen wurde.

Seit damals sind die Donauschwaben in aller Welt zerstreut und als Volk nicht vorhanden.

Kontakt

Tourismusverband Frauenkirchen
Amtshausgasse 5
7132 Frauenkirchen

+43 2172 23000

post@frauenkirchen.bgld.gv.at

Zurück

Wetter

Kontakt

Stadtgemeinde und Tourismusverband Frauenkirchen
Amtshausgasse 5,
7132 Frauenkirchen

+43 2172 23000

Lage & Anreise

Copyright © Stadtgemeinde und Tourismusverband Frauenkirchen
Diese Website setzt anonymisierte Cookies ein, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Sie können sich jederzeit auf dieser Seite austragen: Datenschutz
Ich stimme zu. Benachrichtigung schließen.